Teppichfliesen von Interface im Konferenzraum in Köln

 

Die Teppichfliesen von Interface wurden in einem in Köln ansässigen großen Rundfunksender im Konferenzraum verlegt. Anforderung war, den Marmorboden nicht zu beschädigen und eine hohe Schalldämmung zu erzielen. Deshalb wurde von Interface eine selbstliegende Teppichfliese gewählt, die der Optik des Marmor einigermaßen nahe kommt. Teppichboden Köln

Bodenbelag im Konferenzzentrum Köln mit Zugang zum Innenhof

Der Konferenzraum in Köln mit 115 m2 liegt direkt am Innenhof ist somit transparent und lichtdurchflutet. Da machen Besprechungen doppelt Spaß.

Teppichfliesen_Selbstliegend-Composure-DOBOTEC-Makeyourhomename_-_19.jpg

TACTILES von Interface

Die Tactiles wurden entwickelt, um selbstliegende Teppichfliesen lose ohne Klebstoffauftrag zu verlegen. Dies funktioniert hervorragend bei glatten Untergründen und immer da, wo der Boden in Köln nicht beschädigt werden soll.

TACTILES von Interface.jpg

Edelstahl Sockelleiste / Wandleiste

Der Schlosser hat für den Wandbereich Sockel aus gebürstetem Edelstahl gekantet und auf Trägermaterial montiert. So passt es sehr gut zu der Edelstahlfassade und fügt sich harmonisch in das Gesamtkonzept mit den selbstliegenden Teppichfliesen ein.

Teppichfliesen_Selbstliegend-Biosphera-DOBOTEC.jpg

Der Teppichboden als stimmiges Farbkonzept

Dank der Unterstützung aller Beteiligten wurde die neu geschaffene Raumsituation sehr gut angenommen. Die Verlegung durch Mitarbeiter von DOBOTEC erfolgte sauber und zuverlässig und unter Berücksichtigung der Verlegeanleitung.

Teppichfliesen_Selbstliegend-Biosphera-DOBOTEC-Makeyourhomename_-_15.jpg
 

Benötigen Sie qualifizierte Beratung für Doppelböden,
Teppichfliesen oder Bodenbeläge? Reden Sie mit uns!

Kontakt

info@dobotec.de
+49 (0) 2102 700 63 00